Yin Yoga / Faszien Yoga

Jede Position ist wie eine kleine Meditation

Yin und Yang bilden eine Einheit. Yin steht für die weibliche Energie, die empfangende, eher passive Kraft, so wie die Nacht, die uns zur Ruhe kommen lässt. Yang steht für die männliche Kraft, die unseren Muskeln zugeordnet ist, so wie auch der Tag mit Aktivität und mit viel Bewegung verbunden ist.

Während im dynamischen Yoga unter anderem der Fokus auf die Muskulatur gerichtet ist und eher aktiv praktiziert wird, ist das Yin Yoga eher passiv und lässt das Geschehen zu. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe/Faszien. Im Yin Yoga werden die meisten Positionen im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Die Positionen werden zwischen 1 bis 6 Minuten gehalten, um so den Strukturen im Körper (Muskeln, Faszien, Sehnen, Bändern) Zeit zu geben sich zu weiten, zu lösen und in tiefere Schichten zu gelangen. Dies geschieht möglichst ohne Muskelaktivität, also passiv. In den Positionen unterstützen wir uns mit Bolstern, Kissen, Blöcken und Decken und allem, was uns hilft loszulassen um in die Tiefe zu gelangen.

Jede Position ist wie eine kleine Meditation. Dies wirkt sich auch auf Deinen Geist und Deine Emotionen aus. Du gelangst in ein achtsames Betrachten von Dir, Deinen Strukturen, Gedanken und Emotionen. Auch dies kann Dich zu tiefgründigen Erfahrungen führen und Dich in Deinen Lebensprozess vorwärtsbringen. 

Preisdetails: In der Ruhe und der Tiefe liegen die Schätze

  • Std. 1.00 - 24.00 CHF
  • Std. 1.25 - 26.00 CHF
  • Std. 1.50 - 28.00 CHF
  • Abo für 2 Mt. - von 192.00 bis 224.00 CHF
  • Abo für 3 Mt. - von 264.00 bis 308.00 CHF
  • Abo für 6 Mt. - von 504.00 bis 588.00 CHF
  • Abo für 12 Mt. - von 960.00 bis 1120.00 CHF

Zusatz:

  • Einzelcoaching (nach Absprache), Std. 1.00 - 120.00 CHF
  • Schnupperstunden (jederzeit möglich) - 15.00 CHF

Preisliste als PDF herunterladen.